Die Wandsbeker Bezirksversammlung

Die Wandsbeker Bezirksversammlung ist die Vertretung der Wandsbekerinnen und Wandsbeker in ihrem Bezirk. 2011 wurden zum letzten Mal die Bezirksversammlungen und die Bürgerschaft zusammen gewählt. Am 25. Mai 2014 haben erstmals die Wahlen zum Europäischen Parlament und zur Bezirksversammlung zusammen stattgefunden. Auch am 26. Mai 2019 fanden die Wahlen zur Bezirksversammlung und zum Europäischen Parlament gemeinsam statt.

Die Mitglieder der Bezirksversammlung Wandsbek haben die Aufgabe, die Verwaltung in ihrem Handeln zu beraten und in einigen Punkten auch verbindlich zu entscheiden. Zu den zentralen Aufgaben mit abschließender Entscheidungskompetenz zählen: Die Wahl eines Bezirksamtsleiters, Beschluss über die Jugendhilfepolitik und den Haushalt des Bezirksamtes sowie über die Einleitung von Bebauungsplanverfahren.

 

Alle Informationen zu Sitzungsorten und Terminen sowie zu weiteren Veranstaltungen der Bezirksversammlung finden Sie hier.

 

Für Meiendorf in der Bezirksversammlung

Marlies Riebe

Marlies Riebe kandidierte für die SPD Meiendorf auf der Bezirksliste der SPD. Nach 2014 wurde sie auch im Mai 2019 wieder in die Bezirksversammlung gewählt. Wir Meiendorfer gratulieren zur erfolgreichen Wiederwahl.

 

 

 

 

Liebe Meiendorferinnen und Meiendorfer,

mit einem sehr guten Stimmenergebnis bin ich am 26.05.2019 für weitere fünf Jahre in die Bezirksversammlung Wandsbek gewählt worden. Ich danke allen Bürgerinnen und Bürgern für das, mir entgegen gebrachte, Vertrauen und werde mich auch in der nächsten Legislaturperiode  nach Kräften  für unseren Stadtteil einsetzen.

Besonderes Augenmerk gilt zunächst unserem Großprojekt "Einkaufstreff Spitzbergenweg". - Nach längerer Wartezeit kam nun gerade "Grünes Licht" aus dem Bezirksamt - der Investor startet demnach im Spätsommer mit den Bauarbeiten.

Auch zukünftig werde ich mich im Regionalausschuß Rahlstedt und im Planungsausschuß für die Weiterentwicklung Meiendorfs einsetzen. Im Fokus stehen dort besonders Pflege und Instandsetzung von Geh- und Radwegen.

 

Ich freue mich auf Ihre Anfragen und Anregungen unter :

marlies.riebe@spd-fraktion-wandsbek.de

                                                   

Ortwin Schuchardt

Für die Legislaturperioden 2008, 2011 und 2015 wurde Ortwin Schuchardt   in die Bezirksversammlung Wandsbek gewählt.

Er war Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses, Fachsprecher im Kultur- und Finanzausschuss, Mitglied im Fraktionsvorstand und im Regionalausschuss Rahlstedt und Vertreter der Bezirksfraktion in der Kunstkommission und Kulturbehörde.

Mit der Legislaturperiode 2019 scheidet Ortwin Schuchardt aus der Bezirksversammlung aus.

 

Wir Meiendorfer möchten ihm hiermit für seine jahrelange Tätigkeit und seinen erfolreichen Einsatz für den, von ihm eingebrachten Einsatz, in den o. g. Ämtern, ganz herzlich danken.

 

 

 

Jetzt mitmachen!

Werden Sie jetzt Mitglied in der SPD!

Energiewende!

www.energiewendepunkt.de
www.energiewendepunkt.de

Gestalten Sie unseren Bezirk mit!

SPD Wandsbek auf Facebook!