Unsere Abgeordneten in der Bürgerschaft

Am 15. Februar 2015 wurde die Hamburgische Bürgerschaft neu gewählt. Mit 45,6% verpasste die SPD nur knapp die absolute Mehrheit der Stimmen (2011: 48,4%) und errang 58 Sitze in der Hamburgischen Bürgerschaft (2011: 62 Sitze). Von den vier zu vergebenen Direktmandaten im Wahlkreis 14 (Rahlstedt) konnte die SPD erneut drei gewinnen.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen rund um die Rahlstedter Abgeordneten der SPD.

Ole Thorben Buschhüter

Ole Thorben Buschhüter ist seit 2008 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Von den Kandidaten im Wahlkreis 14 (Rahlstedt) erhielt er bei der Wahl 2015 die meisten Stimmen (41.038). Er ist Vorsitzender des Verkehrsausschusses und des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) "Elbphilharmonie" sowie Mitglied im Umweltausschuss und im Vorstand der SPD-Fraktion.

Die Homepage mit weiteren Informationen finden Sie hier.

 

Astrid Hennies

Astrid Hennies ist 2015 neu in die Hamburgische Bürgerschaft gewählt worden. Die in Meiendorf wohnende BAföG-Sachbearbeiterin erlangte auf Anhieb 11.877 Stimmen.

Die Homepage mit weiteren Informationen finden Sie hier.

 

Ekkehard Wysocki

Ekkehard Wysocki ist seit 2011 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft für den Wahlkreis Rahlstedt und erlangte 9.465 Stimmen bei der Wahl 2015. Wysocki ist Vorsitzender des Innenausschusses, Mitglied im Eingabenausschuss, im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA) "Elbphilharmonie" und im Sonderausschuss "Chantal" sowie Fachsprecher "Kirchen" der Bürgerschaftsfraktion.

Die Homepage mit weiteren Informationen finden Sie hier.

 

Hier Erfahren Sie mehr zu den SPD-Kandidaten im Wahlkreis 14 auf Wahlkreis- und Landesliste.

Jetzt mitmachen!

Werden Sie jetzt Mitglied in der SPD!

Energiewende!

www.energiewendepunkt.de
www.energiewendepunkt.de

Gestalten Sie unseren Bezirk mit!

SPD Wandsbek auf Facebook!