Veranstaltungsabend am 26.04.2019 in Meiendorf

Es war der Start für eine neue Veranstaltungsreihe, zu der die SPD Meiendorf in Zukunft häufiger einladen möchte, mit Lesungen, Prosa und Musik.

Ganz im Modestil von 1919 traten die Bezirksabgeordnete Marlies Riebe zusammen mit den Bürgerschaftsabgeordneten Astrid Hennies und Dora Heyenn an, und verlasen die Proklamationen der Frauenrechtlerinnen der 1. Stunde, die 1919 das Frauenwahlrecht erkämpften. Nicht wenige davon bezahlten ihren Mut während des Nazi-Regimes 1933-1945 mit dem Leben. Doch ihre Leitsätze bildeten den Auftakt zum Wahlrecht und zur Selbstbestimmung der Frauen.

 

In einem kurzen „Wahl-Interview“ zum 26.05.19 mit den Bezirksabgeordneten Marlies Riebe und Frank Rieken durch den Distriktsvorsitzenden Jürgen Kanehl, bestätigten beide ihre Freude an der Arbeit und die weiteren Pläne für die Zukunft für Meiendorf und Oldenfelde.                       

Danach erfolgte durch Jürgen Kanehl eine unterhaltsame und professionell gestaltete Lesung aus „Prosa und Lyrik“, „Wenn die Haifische Menschen wären“ von Berthold Brecht und aus dem Buch von Christian Mainz „Vom Knödel wollen wir singen“ kulinarische Gedichte. Eine Lesung, die zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken anregte. 

 

Die musikalische Umrahmung mit Unterhaltungsmusik gestalteten die Blackbirds mit ihrer erstklassigen Sängerin Alice Fiur. Das Repertoire umfaßte die bekannten Songs wie „Summertime“ bis hin zu den neuesten Hits, wie „Fading“. Eine Musik, die nicht nur die Ohren erreichte, sondern auch „ins Blut ging“ und viele zum Mitmachen anregte.

Für das leibliche Wohl war auch gesorgt, mit kleinen Snacks, Knabbereien, Kuchen, Kaffee, Wein und Bier, die, für eine kleine Spende, zum Genießen angeboten wurden.

 

Unter den zahlreichen Besuchern waren auch der Bezirksabgeordnete Frank Rieken mit Gattin, sowie unsere Kandidaten für die Bezirkswahl am 26.05.2019 – Nesamuddin Saadat, Stephanie Baumgärtl und Sascha Voigt; ebenso unsere Kandidaten für die Bezirksversammlungswahl Dr. Elmar Schleif und Helmut Hurtz..

 

Es war, nach Meinung der Gäste, ein rundherum gelungener Abend, der Lust macht, weitere Veranstaltungen dieser Art zu planen.

                                                                                                                              Vf. Inge Benthin

 

 

 

 

Jetzt mitmachen!

Werden Sie jetzt Mitglied in der SPD!

Energiewende!

www.energiewendepunkt.de
www.energiewendepunkt.de

Gestalten Sie unseren Bezirk mit!

SPD Wandsbek auf Facebook!