Team "Alaskaweg" gewinnt Meiendorfer Fußballturnier 2014

Das Siegerteam "Alaskaweg"
Das Siegerteam "Alaskaweg"

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen fand am Sonntag, den 6. Juli 2014 die zehnte Auflage des traditionellen Meiendorfer Freizeitfußballturniers "Meiendorf trifft mit Links!" statt. Insgesamt zehn Mannschaften traten gegeneinander an und kämpften um die attraktiven Preise. Als Sieger setzte sich das Team "Alaskaweg" vor "FKK Schienbeinbruch" und "Lokomotive Rahlstedt" durch und konnte einen Gutschein für ein Eiscafé ergattern. Die weiteren Preise waren ein großer Präsent-Korb mit WM-Fanartikeln und ein Gutschein für einen Grill-Imbiss.

 

Eine Besonderheit dieses Turniers war, dass es nicht nur einen, sondern gleich drei Schirmherren gab. Die drei amtierenden SPD-Bürgerschaftsabgeordneten aus dem Wahlkreis Rahlstedt Ulrike Hanneken-Deckert, Ekkehard Wysocki und Ole Thorben Buschhüter verfolgten nicht nur voller Spannung das gesamte Turnier, sondern nahmen im Anschluss auch die Siegerehrungen vor.

Die drei "Schirmherren" kurz vor der Siegerehrung
Die drei "Schirmherren" kurz vor der Siegerehrung

Jetzt mitmachen!

Werden Sie jetzt Mitglied in der SPD!

Energiewende!

www.energiewendepunkt.de
www.energiewendepunkt.de

Gestalten Sie unseren Bezirk mit!

SPD Wandsbek auf Facebook!