In Gedenken an Ida Bender

Ida Bender bei der Eröffnung der Ausstellung "Volk auf dem Weg – Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland"

Wer die Eröffnung der Ausstellung "Volk auf dem Weg – Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland" im Februar 2012 in den Rahlstedt Arcaden miterlebt hat, wird sich sicher an die ergreifende Lesung der Zeitzeugin Ida Bender erinnern.

 

Ida Bender ist am 12 November 2012 verstorben. Sie hat viel Aufklärungsarbeit geleistet, wie die Folgen von Krieg und Gewaltherrschaft auch Unschuldige betreffen können.

 

Ihr Engagement für Frieden und Verständigung werden wir in Erinnerung behalten.

 

SPD-Distrikt Meiendorf

Jetzt mitmachen!

Werden Sie jetzt Mitglied in der SPD!

Energiewende!

www.energiewendepunkt.de
www.energiewendepunkt.de

Gestalten Sie unseren Bezirk mit!

SPD Wandsbek auf Facebook!